Veranstaltungen

Einladung zum Familiennachmittag

mit Gottesdienst

am 26. August 2018 von 15.00 -18.00 Uhr

am Born in Kefenrod

 

Wir werden uns an diesem Nachmittag um 15.00 Uhr mit Kind und Kegel am Born in Kefenrod treffen. Dort wollen wir – Groß und Klein - miteinander spielen und basteln, toben und rennen, essen und trinken. Wir wollen miteinander eine Geschichte hören und Lieder werden wir auch singen. Zum Abschluss des Tages gibt es ein buntes Büffet zur Stärkung und wir feiern alle zusammen Gottesdienst.

Zum Basteln und Spielen wird alles vorbereitet sein. Gemeindepädagogin Renate Nagel-Kroll und ein Team von (ehemaligen) KonfirmandInnen bieten an verschiedenen Stationen allerlei Aktionen zum Mitmachen an. Thematisch wird sich alles um die Luft, den Himmel und ums Fliegen drehen.

Damit es keinen Müll gibt und keiner am Abend lange aufräumen muss, bitten wir Teller, Becher und Besteck mitzubringen!

Für das Büffet zum Abschluss halten wir Brot und Brötchen vor, ebenso kalte Getränke. Wir bitten alle Familien für das Büffet etwas zum Teilen beizusteuern. Am besten Fingerfood: z.B. ein Schüsselchen mit aufgeschnittenem Gemüse, ein kleines Schälchen mit Tomaten, ein Teller mit kleinen Frikadellen, ein Schälchen Frischkäse, ein Teller mit Käsewürfeln, o.ä. Denken Sie bitte daran, dass es heiß sein kann! Bitte Kühlbox zum Transport mitbringen!

Mit diesem Nachmittag wollen wir vor allem junge Familien mit Kindern im Alter von ca. 3-8 Jahren ansprechen. Aber auch größere oder kleinere Kinder sind herzlich willkommen, ebenso Großeltern und Paten und alle, die zur Gemeinde gehören.

Machen Sie sich einfach mit Kind und Kegel auf den Weg! Wir freuen uns auf Sie!

Das Vorbereitungsteam

Erntedankgottesdienste

 

In diesem Jahr war es sehr heiß in den Sommermonaten. Viele haben unter der Hitze und der anhaltenden Dürre gestöhnt und geächzt. Andere haben sich über die Dauerhitze gefreut: z.B. Schwimmbadbetreiber, Getränkehändler und Eisverkäufer. Den Landwirten hat die lange Trockenheit und Hitze vor allem Sorgen bereitet. Die Ernteeinbußen sind in diesem Jahr immens. Zeitweise musste Vieh notgeschlachtet werden, weil es auf den Wiesen nichts mehr zum Futtern gab. Trotzdem muss in unseren Dörfern deshalb niemand hungern. Die Regale in den Supermärkten sind trotz Ernteausfall gut gefüllt, und weil die Obsternte durchaus gut war, biegen sich in manchem privaten Vorratskeller schon die Regale unter der Last der Marmeladen- und Einmachgläser. So haben wir allen Grund auch in diesem Jahr Erntedank zu feiern.

 

Dieses Jahr haben wir uns für unsere Gottesdienste etwas besonderes ausgedacht. Wir wollen zusammen Danke sagen. Dazu haben wir einen Zettel vorbereitet, den man hier laden kann. Diesen Zettel kann jeder ausfüllen und mit in den Gottesdienst bringen, womit jeder ganz persönlich DANKE sagen kann.

 

Zu nachfolgenden Gottesdiensten am 07.10.2018 laden wir ein:

 9.30 Uhr Erntedank-Familien-Gottesdienst in Hitzkirchen

11.00 Uhr Erntedank-Gottesdienst in Burgbracht

14.00 Uhr Erntedank- Familien-Gottesdienst in Kefenrod

 

Im Anschluss an den Nachmittagsgottesdienst laden wir  traditionell alle zu Kaffee/Tee/Kakao, leckerem Blechkuchen und gemütlichem Beisammensein ein.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok